Diskussionsrunde BEL2 2015 "Breitbandstrategie mit oder ohne Förderung?"

Lebhafte Diskussion mit Peter Reisinger (M-net), Alfred Rauscher (R-KOM), moderiert von Gerhard Kafka, über den Sinn und Unsinn von Fördergeldern beim Breitbandausbau. Dabei geht es u.a. um die Aufgabe der Beratungsunternehmen im Ausschreibungsverfahren und um die Rolle der Telekom beim geförderten Breitbandausbau in Bayern.

Ausschnitte:
"Fördermittel verhindern das Denken"
"Jedes Projekt ist anders [...] Bitte kein Copy & Paste - Bitte Gehirn einschalten, solche Berater brauchen wir!"

Mehr Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf www.bel2.net

  • Kategorien:
  • Vorträge

Schlüsselwörter: Diskussion, BEL2 2015, Peter Reisinger, M-net, Alfred Rauscher, R-KOM, Gerhard Kafka, Breitbandausbau, Fördergelder, Förderprogramm, Berater

PTH00M28S35

weitere Videos

Fridolin Gössl "Die Gemeinde Oberhausen an der Donau zieht an einem Strang"

Fridolin Gössl, 1. Bürgermeister von Oberhausen an der … [00:23:46]

Fritz Wittmann "Glasfaserausbau Markt Essenbach"

Fritz Wittmann, stellvertretender Landrat des … [00:21:57]

Christian Schmitz "Breitbandausbau in Bayern - von Practice bis Best Practice"

Christian Schmitz (Stellv. Leiter Bayerisches … [00:15:37]