Thomas Fuchs "Die Vermessung der Welt: wie verändert die Digitalisierung die Medienpolitik?"

Thomas Fuchs (Direktor der Medienanstalt Hamburg / Schleswig-Holstein und Koordinator des Fachauschusses Netze, Technik, Konvergenz der medienanstalten) gibt auf der BREKO Glasfasermesse 2016 - powered by BEL2 einen Überblick über aktuelle Veränderungen im Mediennutzungsverhalten und zieht Schlüsse für nötige Änderungen bei der Regulierung.

 

  • Welche Rolle spielen die Landesmedienanstalten?

  • Wie häufig werden Videos im Internet angesehen (Online Videotheken, VOD, Livestreams)?

  • Welche Inhalte werden bei SmartTV genutzt?

  • Wie ist die Entwicklung der Mediennutzung zu bewerten?

  • Welche Auswirkungen hat das veränderte Nutzerverhalten auf die Regulierung?

Datum:

  • Kategorien:
  • Vorträge
  • BREKO

Schlüsselwörter: Thomas Fuchs, medienanstalt, Mediennutzung, Medienkonsum, VOD, SmartTV, Landesmedienanstalten, Regulierung, RStV, BREKO Glasfasermesse 2016

20160413-00:00:00 T00H15M12S

weitere Videos

Dr. Peter Charissé "Dienste: Treiber des gesellschaftlichen Wandels"


Dr. Peter Charissé (Geschäftsführer ANGA Verband Deutscher Kabelnetzbetreiber e.V.) spricht auf der BREKO Glasfasermesse …

[00:09:30]

Hans Kühberger "Wie bleibt Fernsehen attraktiv in Zeiten von Netflix und Amazon Prime?"


Hans Kühberger (Geschäftsführer Ocilion IPTV Technologies) spricht in seiner Keynote auf der BREKO Glasfasermesse 2016 …

[00:18:21]

Beat J. Ambühl "Dienste: Treiber des gesellschaftlichen Wandels"


Beat J. Ambühl (Genossenschaft GGA Maur) berichtet auf der BREKO Glasfasermesse 2016, wie man IPTV auch als kleinerer …

[00:17:55]