GRUNDLAGEN DER OPTISCHEN NACHRICHTENÜBERTRAGUNG / MESSEN AN LWL-STRECKEN

-

Seminar/Workshop, Veranstaltungen

Die Teilnehmer bekommen Grundkenntnisse der optischen Nachrichtenübertragung vermittelt.

Hauptthemen sind neben Grundlagen und Sicherheitsbestimmungen Fasertypen und deren Eigenschaften, Steckverbinder und deren Reinigung, Kabeltypen, xWDM, FTTX und PON.

Weiterhin werden die wichtigsten Kenntnisse für die Durchführung der wichtigsten Messverfahren vermittelt.

Bei praktischen Übungen an realen LWL-Verbindungen unterschiedlicher Längen werden Pegel- und Dämpfungsmessungen, OTDR-Messungen und Messungen an verzweigten Strukturen durchgeführt.

Voraussetzungen für die Teilnahme an den Schulungen sind Erfahrungen Kenntnisse in der Kommunikationstechnik sowie der Installation von Kommunikationseinrichtungen.

Die Schulung ist herstellerneutral. Die Schulungsteilnehmer können eigene Messtechnik mitbringen.


875,- € pro Person
Wenn Sie ein Leihgerät benötigen

800,- € pro Person
Wenn Sie Ihr eigenes Gerät mitbringen

alle Preise zzgl. 19% MwSt.

 ANMELDUNG

Schulungszentrum ANEDiS GmbH

Colditzstraße 28, Bau 4a
D-12099 Berlin

  • Veranstalter:ANEDiS GmbH
  • Veranstaltungsort:12099 Berlin
  • Kontakt E-Mail:schulung[at]anedis.de
  • Kontakt Telefon:030 / 71 09 63 – 0