Laser2000 erweitert sein Applikationslabor

22.01.2018 News der Branche

Laser2000 erweitert sein Laserlabor mit der Single-Mode cw Faserlaserquelle SPL-CWFL-500, die eine Ausgangsleistung von 500 W erreicht. Das System ist für Applikationen im Bereich der additiven Fertigung sowie der klassischen Metallverarbeitung (Schweißen, Schneiden, etc.) vorgesehen. Ab sofort steht die Laserquelle im Laser2000 Applikations-Center zur Durchführung von Versuchsreihen zur Verfügung. Als weiteres besonderes Highlight stellt Laser2000 Ihnen die Laserquelle auch gerne bis zu zwei Wochen kostenfrei für Ihren Testlauf im eigenen Haus zur Verfügung.

Autor: Laser2000