Torsten Angerhausen "LWL-basierte Schachtdeckelüberwachung mit dem LANCIER Monitoringsystem"

Torsten Angerhausen (LANCIER Monitoring) stellt auf der BREKO Glasfasermesse 2017 - powered by BEL2 die glasfaserbasierte Überwachung von Schachtdeckeln vor.

Dabei sensibilisiert er für verschiedene Bedrohungsszenarien, die durch einen ungesicherten Zugang zu Netzen (Strom, Wasser, Glas, Telekommunikation) eintreten könnten und stellt die unternehmenseigene technische Lösung zur Echtzeit-Überwachung der Netze vor.

Datum:

  • Kategorien:
  • Vorträge
  • BREKO

Schlüsselwörter: Torsten Angerhausen, LANCIER Monitoring, LWL-basiert, Schachtdeckelüberwachung, Kabelschacht, Glasfasernetz, Zugangskontrolle, Monitoringsystem, BREKO Glasfasermesse 2017

20170425-00:00:00 T00H14M21S

weitere Videos

Michael Roth (ADVA Optical Networking) - "Verschlüsselung in Optischen Netzen - unnütz oder notwendig?"


Wie lassen sich Glasfasernetze gegen Datenspionage absichern?

[00:23:09]

Marko Richter "Ethernet is everywhere - auf die Plätze, fertig, (Moby) klick"


Marko Richter (MICROSENS) berichtet auf der BREKO Glasermesse 2017 - powered by BEL2 über das Projekt "WLAN für Alle" in …

[00:20:29]

Holger Schwab "Cyberattacken: Erkennung und Schutzmaßnahmen im Glasfasernetz"


Holger Schwab (Laser 2000) warnt auf der BREKO Glasfasermesse 2017 - powered by BEL2 vor der wachsenden Bedrohung durch …

[00:19:54]