Sven Knapp „Aktuelle Hotspots der TK-Regulierung - Neue Anforderungen an die Unternehmen: DigiNetzG, Transparenz-Verordnung“

Sven Knapp (BREKO e.V.) erklärt in seinem Vortrag auf der LWL Portal Master Class 2016 kurz und übersichtlich die wichtigsten Änderungen in der TK-Regulierung.

Ein Schwerpunkt, auf den Sven Knapp eingeht, ist das DigiNetzG („Gesetz zur Erleichterung des Ausbaus digitaler Hochgeschwindigkeitsnetze“), das am 10.11.2016 in Kraft getreten ist. Erklärt werden Punkte wie Informationsrechte (Informationspflichten), Mitnutzungsrechte (-Pflichten), Koordinierung, Mitverlegung, Netzinfrastruktur von Gebäuden, Streitbeilegung.

Außerdem lernen Sie in diesem Video, welche Folgen das TK-Transparenz-VO (wird voraussichtlich in der 48. KW verabschiedet) für Netzbetreiber hat.

Datum:

  • Kategorien:
  • Vorträge
  • BREKO

Schlüsselwörter: Sven Knapp, BREKO, DigiNetzG, Informationsrechte, Mitnutzungsrechte, Koordinierung, Mitverlegung, Netzinfrastruktur von Gebäuden, Streitbeilegung, TK-Transparenz-VO

PTH00M34S48

weitere Videos

Benedikt Kind „Anbieterpflichten im Rahmen der Verkehrsdatenspeicherung“

Benedikt Kind (BREKO e.V.) gibt in seinem Vortrag auf … [00:16:27]

Benedikt Kind "Breitband braucht Rechtssicherheit - Rechtliche Instrumente zur Qualitätssicherung"

Benedikt Kind, Leiter Regulierungsverfahren und Recht … [00:25:23]

Sylle Schreyer-Bestmann - "Daten in der Cloud"

Sylle Schreyer-Bestmann (CMS Hasche Sigle) "Daten in … [00:17:03]