Montage und Installation des Glasfaser-Abschlusspunktes von Langmatz

Der Langmatz-Glasfaser-Abschlusspunkt (EK 330) vereint viele innovative und praxisbewährte Eigenschaften in sich. Er ermöglicht das Management von 12 Glasfasern bei Verwendung einer flexiblen Montageplatte, integriert in ein robustes, geschütztes Gehäuse aus Polycarbonat mit einem Schutzgrad IP 54. Er zeichnet sich aus durch leichtes Handling und einfache Installation bei einem hohen Qualitätsanspruch an die Aufnahme, Verlegung und Inbetriebnahme von filigraner Glasfasertechnik.

Für die Montage und Inbetriebnahme benötigt man kein Spezialwerkzeug.

Wie installiert man den Glasfaser-Abschlusspunkt? Sehen Sie in diesem Video alle Schritte vom Öffnen der Verpackung über das Einsetzen der Kupplungen bis zum sicheren Schließen des Gehäuses.
 

Hier finden Sie weitere Informationen zum Glasfaser-Abschlusspunkt von Langmatz.

  • Kategorien:
  • Unternehmen
  • Schulungsvideos

Schlüsselwörter: Langmatz, Glasfaser-Abschlusspunkt, FTTB, FTTH, Installation, Anleitung, Glasfasernetz

19700101-01:00:00 T00H04M24S

weitere Videos

Einbau eines Kabelschachts aus Kunststoff - Langmatz


Wie baut man einen Kunststoffschacht ein? Welche Zwischenschritte gehören dazu? Sehen Sie eine kurze Bauanleitung.

[00:04:53]

Langmatz GmbH - maßgeschneiderte FTTH - Infrastruktur


Anbieter von FTTH + FTTB - Lösungen für Glasfasernetze

[00:04:01]

Interview mit Dirk Leinhos (Langmatz GmbH)


Das LWL Portal hat Dirk Leinhos, Vertriebsleiter der Langmatz GmbH für die Region Hessen/ Rheinland-Pfalz Nord, auf der …

[00:00:59]