Jan Kettnaker "Der Erfolg von Schwedischen Stadtnetzen – wie kosteneffiziente Geschäftsmodelle für Stadtnetze entwickelt werden können"

Jan Kettnaker (CEO, PacketFront Software) berichtet in seinem Vortrag auf der BREKO Glasfasermesse 2016 - powered by BEL2 von dem Breitbandausbau in Schweden und gibt Tipps, wie man die Profitabilität eines Netzes steigern kann.

So sieht z.B. die Breitbandstrategie der Schwedischen Regierung vor, dass 90% der Haushalte bis 2020 einen Breitbandzugang von 100 Mbit/s haben sollen. Die meisten Netze werden dort als kommunale Projekte betrieben und sind Open Access Modelle. Eine große Mehrheit der City Carrier-Netze in Schweden sind rentabel und wurden ohne Fördergelder gebaut. Sie arbeiten mit schlanken Organisationen - auf dem Weg dahin hat PacketFront viele von ihnen unterstützt.

Jan Kettnaker sagt in dem Video, wie PacketFront Software Netzbetreiber dabei unterstützen kann, ihre Profitabilität zu verbessern.

Einen detaillierten Einblick bekommen Sie im Video.

  • Kategorien:
  • Vorträge
  • BREKO

Schlüsselwörter: Jan Kettnaker, PacketFront Software, Breitbandausbau, Schweden, Glasfasernetze, Profitabel, Automatisierung, BREKO Glasfasermesse 2016

PTH00M25S39

weitere Videos

Jeroen van de Lagemaat "Offener Operator als maximale Stimulierung für Glasfaserinvestitionen"

Jeroen van de Lagemaat (Geschäftsführer, NDIX) … [00:18:31]

Matthias Nass "Der Plan zu Ihrem FttH/B Glasfasernetz"

Matthias Nass (Rala) erklärt in seinem Vortrag auf der … [00:18:47]

Jens Schilling "Vorstellung des Projekts - Komm.Pakt.Net"

Jens Schilling (Vorstand, Komm.Pakt.Net) stellt auf der … [00:14:02]