Einbau eines Kabelschachts aus Kunststoff - Langmatz

Kabelschächte aus Kunststoff eignen sich als Kabelzugschächte, Telekommunikationsverteiler und Unterflurverteiler und sind auch für den Bau von Glasfasernetzen eine dauerhaft beständige und sehr flexible Alternative zu Betonschächten.

Wie baut man einen Kunststoffschacht ein? Welche Zwischenschritte gehören dazu? Vom Verdichten der Baugrubensohle über das Zuschneiden und Montieren der Adapterplatte bis zum Asphaltieren der Baugrube sehen Sie in diesem Video eine kurze Bauanleitung.

Hier finden Sie weitere Informationen zu Kunststoffschächten von Langmatz.

  • Kategorien:
  • Unternehmen

Schlüsselwörter: Langmatz, Kunststoffschacht, Glasfasernetz, Netzbau, Bauanleitung, How to, Tiefbau, Schacht, Telekommunikation

PTH00M04S53

weitere Videos

Langmatz GmbH - exklusive Einblicke in das bayerische Unternehmen

Lernen Sie die Firma Langmatz kennen und erleben Sie … [00:03:18]

Langmatz GmbH - maßgeschneiderte FTTH - Infrastruktur

Anbieter von FTTH + FTTB - Lösungen für Glasfasernetze [00:04:01]