Bel2 stellt vor! Der „Flüster-PoP“ für Ihr FTTB/H Netz – bewahrt in heißen Zeiten einen kühlen Kopf!

Mirja Rasmussen (Geschäftsführerin der ZweiCom-Hauff GmbH) stellt die Weltneuheit „ Flüster PoP“ vor. Der Flüster-PoP ist ein Multifunktionsgehäuse, ausgebaut mit Passivkomponenten für FTTB/H Netze. Der ZweiCom-Hauff GmbH ist es gelungen, ein 3-stufiges Kühlsystem für ihren Mini-PoP zu entwickeln, das die Innenkühltemperatur des MFG´s durch individuelle Einstellung wählbar macht. So wird hier eine Abwärmekühlleistung von 3500 Watt erreicht und der von der EU geforderte Schalldruckpegel bei 1 m Halbkugel von 35 db eingehalten, wie ihn die TA Lärm fordert. Der „Flüster PoP“ ist somit problemlos in Wohngebieten einsetzbar. Das gesamte System ist komplett wartungsfrei. Durch die Bauform des Gehäuses, beispielsweise eines MFG 18, mit Kühlaufsatz, wird eine Höhe von 190 cm und eine Tiefe von nur 50 cm erreicht und ist damit baugenehmigungsfrei.

Weitere Informationen und Produkte finden Sie auf der Website der ZweiCom-Hauff GmbH.

 

Datum:

  • Kategorien:
  • Unternehmen
  • ZweiCom-Hauff GmbH
  • Interviews

Schlüsselwörter: Flüster-Pop, PoP, FTTB/H Netz, MFG, Mini-PoP, Kühlsystem, Multifunktionsgehäuse, wartungsfrei, Schalldruckpegel, ZweiCom-Hauff

20200410-00:00:00 T00H01M03S

weitere Videos

Impressionen der Road Show 2020


Unser „Rolling PoP“ fährt seit Juni diesen Jahres, quer durch Deutschland und lädt mit unseren Partnern Hauff …

[00:03:01]

Bel2 stellt vor! ZweiCom-Hauff GmbH


ZweiCom-Hauff: Joint Venture-Unternehmen der 2005 gegründeten ZweiCom mit dem Abdichtungsspezialisten Hauff Technik.

[00:01:22]

ZweiCom-Hauff stellt die anschlussfertige PoP-Station vor!


ZweiCom-Hauff präsentiert seine anschlussfertige PoP-Station, mit der mehr als 12.000 Teilnehmer ans Glasfasernetz …

[00:02:18]

Bel2 nachgefragt! Interview mit Tilo Heinrich (Geschäftsführer der ANEDIS GmbH): Wie schätzen Sie die Ausbausituation und die Perspektiven beim Breitbandausbau ein?


ANEDIS arbeitet als Systemintegrator mit Stadtnetzbetreibern, Stadtwerken und anderen Breitbandkunden im wichtigen und …

[00:02:47]