Bel2 nachgefragt! Interview mit Thomas Weigel (Geschäftsführer der Vetter GmbH) zur Thematik: Dem Fachkräftemangel durch Automatisierungstechnik und fachspezifische Ausbildung begegnen!

Auf der Fiberdays19 wurde das Problem "Fachkräftemangel" beim Glasfaserausbau mit aller Deutlichkeit thematisiert. Wie trägt Ihr Unternehmen zur Lösung dieses Problems bei?

Weitere Informationen zum Unternehmen: www.vetter-kabel.de/

Datum:

  • Kategorien:
  • BREKO
  • Vetter GmbH
  • Interviews

Schlüsselwörter: Glasfasernetze, vollautomatische Einblastechnik, Kabelverlegung, Micro Rohre, Prüfmethoden, Einblasprozess, Automatisierung, Einblasprotokoll, Havarie, Glasfaserausbau

20190605-00:00:00 T1M30S

weitere Videos

Bel2 nachgefragt! Interview mit Thomas Weigel (Geschäftsführer der Vetter GmbH) zur Thematik: Beschleunigung des Netzausbaus durch die Weiterentwicklung der automatisierten Einblastechnik!


Der BREKO hat auf der Fiberdays19 seinen Anspruch: "GLASFASER JETZT - WIR BAUEN DIE NETZE" bekräftigt. Welche Probleme …

[3:11]

Wie kann man Glasfaserkabel in Gebäuden brandschutzkonform installieren?


Die speedpipes indoor von gabocom werden dem Bunsenbrenner ausgesetzt.

[00:00:46]

Gerhard Kafka "5G - die Revolution"


Gerhard Kafka (DataConsult) gibt auf der BREKO Glasfasermesse 2017 - powered by BEL2 einen Überblick über die …

[00:25:04]