BEL2 nachgefragt! Interview mit Julian Graf von Hardenberg (Geschäftsführer Sichert GmbH): Digitalisierung und Netzausbau - wie meistert Ihr Unternehmen die aktuellen Herausforderungen?

Das Unternehmen Sichert ist Marktführer in der Produktion von Outdoor- und Multifunktionsgehäusen in Deutschland. Das 1923 in Berlin gegründete Familienunternehmen Sichert steht schon immer für Seriosität, Qualität und Vertrauen. Mit über 95 Jahren Erfahrung in Deutschland finden Sie heute Sichert-Produkte auf allen Kontinenten in zahlreichen Infrastrukturen.
Sichert ist der Partner! – vom ersten Projektgespräch über den Musterbau, die Fertigung von Prototypen und die Produktion von Einzelstücken bis hin zu Großserien. Damit hebt sich Sichert von anderen ab und garantiert Ihnen umfangreiches Know-How und gleichzeitig hohe Flexibilität ganz nach Ihren Anforderungen.

 

Datum:

  • Kategorien:
  • Unternehmen
  • Interviews

Schlüsselwörter: Berthold Sichert, Outdoorgehäuse, Außengehäuse, Multifunktionsgehäuse, Musterbau, 5G, Funkmast, FTTx, Glasfaser, Smart City, Verteiler, Verzweiger, glasfaserverstärkt, Polycarbonat, Small Cell Street Tower, Street Wifi

20200804-00:00:00 T00H04M18S

weitere Videos

Julian Graf von Hardenberg: Wir bringen 5 G auf die Straße!


Fachvortrag von Julian Graf von Hardenberg, Berthold Sichert GmbH, auf der Fiberdays19 - BREKO Glasfasermesse - powered …

[19:22]

Bel2 nachgefragt! Interview mit Tilo Heinrich (Geschäftsführer der ANEDIS GmbH): Wie schätzen Sie die Ausbausituation und die Perspektiven beim Breitbandausbau ein?


ANEDIS arbeitet als Systemintegrator mit Stadtnetzbetreibern, Stadtwerken und anderen Breitbandkunden im wichtigen und …

[00:02:47]

Bel2 stellt vor! Der „Flüster-PoP“ für Ihr FTTB/H Netz – bewahrt in heißen Zeiten einen kühlen Kopf!


Mirja Rasmussen (Geschäftsführerin der ZweiCom-Hauff GmbH) stellt die Weltneuheit „ Flüster PoP“ vor.

[00:01:03]

BEL2 nachgefragt! Interview mit Christian Kutza (Geschäftsführer der FOC GmbH): Wie meistern Sie mit Ihrem Unternehmen die Herausforderungen der Corona-Krise?


Die FOC - Fiber optical components GmbH mit Sitz im Hochtechnologiestandort Berlin-Adlershof beschäftigt 50 Mitarbeiter …

[00:01:40]