Andreas Mundt, Präsident Bundeskartellamt - BREKO

Andreas Mundt, Präsident Bundeskartellamt spricht am 25.06.2014 auf der 15-Jahr-Feier des BREKO.

Die Liberalisierung im Telekommunikationsbereich sei eine große Erfolgsgeschichte und führte zu gesunkenen Preise und vielen Innovationen. Wie können jetzt aber die nächsten schweren Schritte gemeistert werden - der flächendeckende Ausbau des NGA-Netzes, die Digitale Agenda der Bundesregierung?

Internet sei heutzutage kein Luxus mehr, so Mundt, und gehöre zum modernen Leben als Infrastrukureinrichtung einfach dazu. Der Breitbandausbau im ländlichen Raum werde nicht ganz ohne Fördermaßnahmen gehen - diese müssten aber wettbewerbsneutral erfolgen.

Ermöglicht die Regulierung in Europa und in Deutschland eine zu geringe Kapitalrendite für Investitionen?

  • Kategorien:
  • Vorträge
  • BREKO

Schlüsselwörter: Bundeskartellamt, Telekommunikationsmarkt, BREKO

19700101-01:00:00 T00H23M23S

weitere Videos

Dr. Wilhelm Eschweiler "Stand und Perspektiven der TK-Regulierung" - BREKO

Dr. Wilhelm Eschweiler, Vizepräsident der … [00:11:14]

Dr. Stephan Albers BREKO

Dr. Stephan Albers, Geschäftsführer BREKO, spricht auf … [00:06:47]