Kommt der Breitbandausbau in Deutschland rasch genug voran?

Begleitwort zum Jahrbuch LWL-technik 2014

Kommt der Breitbandausbau in Deutschland rasch genug voran?
Datum:
17.03.2015
Autor:
Dr. Iris Henseler-Unger
Themen:
Alle Artikel
Politische/ Rechtliche/ Regulatorische Grundlagen
Format:
Fachartikel
Seitenanzahl:
4

Bis 2018 soll in Deutschland eine flächendeckende Breitbandverfügbarkeit von 50Mbit/s erreicht sein - schaffen wir das Ziel?

Die ländlichen Gebiete - die "weißen Flecken - sind die Sorgenkinder bei den Anstrengungen um den flächendeckenden Breitbandausbau und der Erreichung der Breitbandziele bis 2018.

Da ein kommerzieller Ausbau in diesen Gebieten wenig attraktiv ist, ist hier auch die Politik gefragt, den Ausbau der Hochgeschwindigkeitsnetze zu unterstützen.

Was ihrer Meinung nach folgerichtige Schritte der Politik sein müssten und welche Anreizsysteme förderlich wären, beschreibt Frau Dr. Henseler-Unger in ihrem Beitrag.


Der Artikel wurde im Jahrbuch LWL-technik & Glasfasernetze 2014 veröffentlicht.
Veröffentlichung auf dem LWL Portal mit freundlicher Genehmigung der Dr. M. Siebert GmbH.


Download

« zurück zur Übersicht