LWL Bibliothek

Suche in der Bibliothek

Artikel

16.03.2022

Glasfasernetze - Best of

2018, 399 Seiten, Din A5, Festeinband

Ob Rechenzentrum oder Tagebau, ob erneuerbare Energie oder E-Mobilität, ob Mobilfunk oder schnelles Internet - das Rückgrat der Digitalisierung, da sind sich alle Fachleute einig, sind Glasfasernetze. Dieses Buch ist deshalb ein Muss für jeden, der Digitalisierung verstehen und gestalten will.

ISBN: 978-3-9819654-9-0 // Preis: 69.- €

Autor: Mario Zerson, Peter Winterling, Thomas Gehrke, Benedikt Kind, Dirk Sasson

mehr

15.03.2022

FTTx Glasfasernetze Rechtliche und regulatorische Grundlagen

3., überarbeitete und erweiterte Auflage 2015, 111 Seiten, Din A5, Broschur

Was ist neu? Unter anderem ist das Vectoring ist noch ausführlicher dargestellt. Grundlegend überarbeitet wurde das Kapitel zur Förderung, da sich dort durch die neue Bundesrahmenregelung Leerrohre, die bald kommende NGA-Rahmenregelung und die Allgemeine Gruppenfreistellungs-Verordnung der EU viel getan hat.

111 Seiten, Din A5, Broschur

ISBN: 978-3-00-041691-0 // Preis: 22,50 €

Autor: Benedikt Kind

mehr

14.03.2022

FTTx Glasfasernetze Rechtliche und regulatorische Grundlagen Teil 2

2018, 128 Seiten, Din A5, Broschur

Benedikt Kind widmet sich in seinem 2. Band besonders ausführlich dem Schwerpunkt "Mitnutzung und Mitverlegung von Infrastrukturen zum Ausbau digitaler Hochgeschwindigkeitsnetze" ("DigiNetzG"). Hierbei geht er im Rahmen der Regelungen zur Mitnutzung, Mitverlegung und Gebäudeinfrastruktur im Einzelnen, besonders auf solche Schwerpunkte, wie Mitnutzungs- und Mitverlegungsansprüche, Streitbeilegungsverfahren und Glasfasermitverlegungspflicht ein.

ISBN: 978-3-00-055464-3 // Preis: 29,50 €

Autor: Benedikt Kind

mehr

09.12.2020

Besonderheiten des Jetting-Verfahrens in der NE 3

Auszug aus dem Buch "Glasfasernetze - Kabelverlegung - Kompaktwissen" (2., überarbeitete Auflage 2022)

In diesem Artikel werden die qualitativ weit höheren Anforderungen an die Einblastechnik in der Netzebene 3 erklärt und untersetzt.

Autor: Thomas Weigel

mehr

28.08.2019

BMVI Handreichung zur Qualitätssicherung im Rahmen der Mitverlegung nach § 77i Abs. 7 TKG

Die als Orientierungshilfe zu verstehende (unverbindliche) Handreichung zur Qualitätssicherung im Rahmen der Mitverlegung nach § 77i Abs. 7 TKG, enthält „Qualitätsanforderungen an die Bauausführung und Erdlegung von Telekommunikationsrohren“ sowie eine „Technische Spezifikation für Mikrorohre und Mikrorohrverbundsysteme“, die sich an vergleichbaren Dokumenten orientieren, die im Rahmen des eigenwirtschaftlichen Ausbaus Verwendung finden. Die Handreichung richtet sich vorrangig an die kommunalen Gebietskörperschaften, also an die Städte, Landkreise und Gemeinden. Bei einer Mitverlegung nach diesen Grundsätzen kann sichergestellt werden, dass hoheitlich geplante und errichtete Glasfaserinfrastrukturen den Qualitätsanforderungen der Privatwirtschaft entsprechen und die im Wege der Sicherstellung bereitzustellenden Infrastrukturen damit vermarktungsfähig sind.

mehr

28.08.2019

BMVI Broschüren Mitnutzungspotentiale kommunaler Trägerinfrastrukturen für 5G und Handreichung im Rahmen der Mitverlegung nach § 77i Abs. 7 TKG

Die Broschüre zu Mitnutzungspotentialen kommunaler Trägerinfrastrukturen dient der Erläuterung der Infrastrukturanforderungen für den 5G-Ausbau. Hierfür werden vor allem geeignete Mitnutzungspotentiale kommunaler Trägerinfrastrukturen identifiziert und Anforderungen für ihre Bereitstellung definiert. Die Auswahl der Mitnutzungspotentiale erfolgt dabei vorrangig mit Blick auf den besiedelten Raum.

mehr

22.06.2015

Die Mitnutzung bestehender Infrastrukturen bei der Verlegung von Glasfasern (§§ 77 b–e TKG)

Kapitel 3 aus dem Buch "FTTx Glasfasernetze Teil 2. Rechtliche und regulatorische Grundlagen"

Das Kapitel beleuchtet die Mitnutzung bestehender und alternativer Infrastrukturen bei der Errichtung von Glasfasernetzen.

Autor: Benedikt Kind

mehr