LWL Bibliothek

Suche in der Bibliothek

Artikel

17.11.2019

Glasfaser: Mit KI haben wir Deutschland durchgeplant und sparen Ländern und TK-Unternehmen Millionen von Euros

gridlux - ein internes Startup aus der EWE Digital Factory

Deutschland meckert ja gerne über die Netzabdeckung, Internetgeschwindigkeiten und Bahnverspätungen. Data Scientisten der EWE AG haben eine wahrlich disruptive Lösung für den Bereich des Glasfaserausbaus entwickelt. Als gridlux getauft, bieten wir diese Lösungen Telekommunikationscarriern, Stadtplanern, Kommunen und Planungsbüros an.

mehr

28.08.2019

BMVI Handreichung zur Qualitätssicherung im Rahmen der Mitverlegung nach § 77i Abs. 7 TKG

Die als Orientierungshilfe zu verstehende (unverbindliche) Handreichung zur Qualitätssicherung im Rahmen der Mitverlegung nach § 77i Abs. 7 TKG, enthält „Qualitätsanforderungen an die Bauausführung und Erdlegung von Telekommunikationsrohren“ sowie eine „Technische Spezifikation für Mikrorohre und Mikrorohrverbundsysteme“, die sich an vergleichbaren Dokumenten orientieren, die im Rahmen des eigenwirtschaftlichen Ausbaus Verwendung finden. Die Handreichung richtet sich vorrangig an die kommunalen Gebietskörperschaften, also an die Städte, Landkreise und Gemeinden. Bei einer Mitverlegung nach diesen Grundsätzen kann sichergestellt werden, dass hoheitlich geplante und errichtete Glasfaserinfrastrukturen den Qualitätsanforderungen der Privatwirtschaft entsprechen und die im Wege der Sicherstellung bereitzustellenden Infrastrukturen damit vermarktungsfähig sind.

mehr

28.08.2019

BMVI Broschüren Mitnutzungspotentiale kommunaler Trägerinfrastrukturen für 5G und Handreichung im Rahmen der Mitverlegung nach § 77i Abs. 7 TKG

Die Broschüre zu Mitnutzungspotentialen kommunaler Trägerinfrastrukturen dient der Erläuterung der Infrastrukturanforderungen für den 5G-Ausbau. Hierfür werden vor allem geeignete Mitnutzungspotentiale kommunaler Trägerinfrastrukturen identifiziert und Anforderungen für ihre Bereitstellung definiert. Die Auswahl der Mitnutzungspotentiale erfolgt dabei vorrangig mit Blick auf den besiedelten Raum.

mehr

17.03.2015

Geld allein schießt keine Tore

Zum Bayerischen Breitbandförderprogramm

Alfred Rauscher fasst seine Meinung zum Bayerischen Breitbandförderprogramm in diesem kurzen und aussagekräftigen Artikel zusammen und gibt Ratschläge für einen gelungenen kommunalen Breitbandausbau.

Autor: Alfred Rauscher

mehr

17.03.2015

FTTH Netze der Stadtwerke Neumünster GmbH

Auch der ländliche Raum kann mit Glasfaser erschlossen werden.

In seinem Beitrag erklärt Dirk Sasson, warum die Stadtwerke Neumünster in den FTTH Ausbau investieren.

Autor: Dirk Sasson

mehr

17.03.2015

Windenergie trifft Glasfaser - ein ausgezeichnetes Projekt

Der Artikel beschreibt das Projekt der BNG, die ein flächendeckendes Glasfasernetz in Nordfriesland, einem ländlichen Gebiet, gebaut hat - ohne Fördermittel.

Autor: Ulla Meixner

mehr