Donnerstag, 09.11.2017

Tagung

LWL Portal Master Class 2017

LWL Portal Master Class 2017

Die LWL Portal Master Class 2017 findet am 09.11.2017 in Berlin statt.

LWL Master

Gehören Sie 2017 zu den LWL Mastern?

- Glasfasernetze, Digitalisierung, Sicherheit -

Hier trifft sich die Glasfaserfamilie.

 

  • Parallel stattfindende Seminarsessions

  • Die neuesten technischen Entwicklungen in einer kompakten Ausstellung

  • Praktische Lernerfahrung im "Hands-on" Ansatz im Praxisteil

  • Familiäre Atmosphäre

  • Intensives Networking

  • Begrenztes Ticketkontingent

 


 

Hier finden Sie die Vorträge der LWL Portal Master Class 2017

 


 

Vor Ort: Das Breitbandbüro des Bundes mit dem BMVI-Infomobil.

// PROGRAMM

Session 1: Wie und warum baut man Netze höchster Qualität?

Moderation: Tilo Kühnel, NEXT NET Brandenburg

  • 10.05 - 10.25 Uhr "Vernetztes Leben – Herausforderungen im IP Backbone"/ Referent: Niko Meurer, DEUTSCHE TELEKOM TECHNIK GmbH

  • 10.30 - 10.50 Uhr "Stadtwerke Schwedt nicht nur 'Strom und Gas'"/ Referent: Torsten Henschel, Stadtwerke Schwedt

  • 10.55 - 11.15 Uhr "Netze höchster Qualität beginnen bei der Planung mit bestem Knowhow"/ Referent: Gert Reuther, Tele-Kabel-Ingenieurgesellschaft mbH

  • 11.20 - 11.40 Uhr "Aufbau von FTTH Netzen - auch ohne Förderung?"/ Referent: Heiner Kahmann, C&S Breitband GmbH

  • PAUSE

  • 13.00 - 13.20 Uhr „Der deutsche Smart-City-Markt 2017-2022. Zahlen und Fakten.“/ Referent: Markus Schaffrin, Verband der deutschen Internetwirtschaft (eco e.V.)

  • 13.25 - 13.45 Uhr "Welche Chancen ergeben sich für Netzbetreiber durch moderne TV-Lösungen, wie Hybrid-TV & Multiscreen?"/ Referent: Steffen Brauer, Zattoo TV Solutions

  • PAUSE

  • 14.15 - 14.35 Uhr „Hybrider Ansatz zur WLAN-Versorgung mittels Linear- und Punktstrahlern unter Einbeziehung vorhandener Infrastruktur in Synergie mit dem Glasfaserausbau“ Referent: Andreas Küster/ MRK Media AG

  • 14.40 - 15.00 Uhr "BCIX - zum Thema Peering. Von finanziellen Aspekten über technische Vorteile." Referent: Christian Kröger/ BCIX Management GmbH / BCIX e.V.

 


Session 2: Montage & Installation - Tipps und Tricks bei der Glasfaserinstallation

  • 10.00 - 10.45 Uhr "Planen von LWL-Strecken aus physikalischer Sicht"/ Referent: Dr. Dieter Eberlein

  • 10.45 - 11.30 Uhr "Die Geister, die ich nicht rief - Messtechnische Probleme und ihre Lösung"/ Referent: Dr. Dieter Eberlein

  • 11.35 - 11.55 Uhr "Auswirkungen der Verschmutzung optischer Steckverbinder und mögliche Lösungen"/ Referent: Stefan Wiener, Rosenberger-OSI GmbH & Co. OHG

  • PAUSE

  • 13.15 - 13.35 Uhr "Aus der Praxis: Qualitäts- und Sicherheitsaspekte beim Aufbau moderner LWL-Netze"/ Referent: Olaf Hunneshagen, osm-com UG

  • 13.40 - 14.00 Uhr "Zielbild zur Installation von Glasfasernetzen in Gebäuden - Ratgeber für Planung und Bau"/ Referent: Mario Zerson, Deutsche Telekom AG

  • PAUSE

  • 14.30 - 14.50 Uhr "ODTR vs. OLTS: Was ist besser?"/ Referent: Jörn Reccius, dhs ELMEA tools GmbH

 


Session 3: Sicherheit (Infrastruktursicherheit, Datensicherheit)

  • 10.00 - 10.20 Uhr "Abnahme von LWL – ein wesentlicher Beitrag zur Netzsicherheit"/ Referent: Andreas Ickert
  • 10.25 - 10.45 Uhr "Faser Sensorik und Monitoring" Referent: Udo Fetzer/ Laser 2000 GmbH

  • 10.50 - 11.30 Uhr "Sicherheitsanforderungen nach dem TKG"/ Referent: Benedikt Kind, BREKO e.V.

  • PAUSE

  • 13.15 - 13.35 Uhr "Sichere Kopplung von Rechenzentren (DCI)"/ Referent: Michael Roth, ADVA Optical Networking SE

 


Regionalsession Brandenburg: Breitbandausbau mit Bundesförderung - jetzt geht es um die Praxis

Moderation: Jens Jankowsky, IHK Ostbrandenburg

  • 10.00 - 10.20 Uhr Zwischenstand: Nach der Förderungsbewilligung ist vor der Ausschreibung! Was muss dabei beachtet werden? Welche Anbieter gibt es?

  • Programm, siehe Session 1

  • Das Breitbandbüro des Bundes steht für Ihre Fragen bereit

  • 15.00 - 16.00 Uhr Regionale Netzbetreiber stellen sich vor und stehen als Ansprechpartner für Ihre Fragen zur Verfügung.

 


// Unsere Aussteller

DEN GmbH Logo dhs elmea tools Logo HUBER+SUHNER Logo IBZ Neubauer Logo Lancier Monitoring Logo Langmatz Logo Laser 2000 Logo MICROSENS Logo Opternus Logo OSM-COM Logo Rehau Logo Rosenberger OSI Logo Viavi Logo Zattoo Logo


 

// ABLAUF

Die Ausstellung ist ab 09.00 Uhr geöffnet.

Die Sessions beginnen ab 10.00 Uhr und enden gegen 16.00 Uhr. Die Teilnehmer können frei zwischen den Vorträgen wählen und die Sessions wechseln.

 

// VERANSTALTUNGSORT:

WISTA-MANAGEMENT GMBH
Rudower Chaussee 17
12489 Berlin

 

Veranstalter: LWL Portal

Veranstaltungsort: Berlin

Kontakt E-Mail: info[at]lwlportal.de

Autor: LWL Portal