Die Premiere der LWL Portal Master Class - ein gelungener Auftakt für eine neue Tradition

22.11.2016 News aus dem Portal

LWL Portal Master Class 2016 Teilnehmer

Auf der Master Class gab es nur LWL Master - die Glasfaserfamilie eben

Am 10. November war es zum ersten Mal soweit. Das Netzwerk des LWL Portals traf sich "offline" zur ersten LWL Portal Master Class in Berlin!

Der Titel war dabei natürlich Programm: Vier Seminarmodule, die sich mit den inhaltlichen Schwerpunkten Glasfasernetze - Digitalisierung - Sicherheit beschäftigten, fanden parallel statt. In der Ausstellung zeigten Hersteller der Branche ihre Lösungen für die aktuellen und kommenden technischen Herausforderungen. Über 120 Experten waren vor Ort. Hier traf sich die Glasfaserfamilie!

Die Teilnehmer bekamen außerdem die Gelegenheit, bei der FOC - fibre optical components GmbH einen Einblick in die hausansässige Fertigung zu erhalten. Außerdem konnten sie sich bei der CFS - city fibre systems GmbH das gemeinsame FiberLAB anzusehen und sich die Funktionsweise eines optischen Zugangsnetzes sowie das CFS Monitoringsystem zur Überwachung optischer Infrastrukturen vorführen lassen. ADVA Optical Networking öffnete ihr Labor, um ihr DWDM System „FSP 3000“ und die Ethernet Access Lösungen „FSP 150“ im Live-Betrieb zu zeigen.

Über 120 Branchenexperten kamen an diesem Tag in Berlin-Adlershof zusammen, um sich auszutauschen, zu informieren und - natürlich - zu netzwerken.

Das positive Feedback bestärkt uns in unserer Idee, die LWL Portal Master Class auch im nächsten Jahr durchzuführen - als Auftakt einer neuen Tradition in der Glasfaserbranche!


Vorträge der LWL Portal Master Class

Wenn Sie auf der LWL Portal Master Class einige Vorträge nicht sehen konnten oder noch einmal in Ruhe auf sich wirken lassen möchten, geben wir Ihnen gern Gelegenheit dazu.

Einige Vorträge werden wir nächste Woche auf Video veröffentlichen (blau markiert im Text). Einige Beiträge können Sie jetzt bereits als pdf ansehen. Es kommen in den nächsten Tagen noch weitere Vorträge dazu.

Modul 1: Sicherheit im Netz (Infrastruktursicherheit, Datensicherheit, Informationssicherheit)

 

Modul 2: FTTx Netze: Finanzierung & Förderung, rechtliche und regulatorische Grundlagen

Bitte kontaktieren Sie Dr. Wolfgang Schmidt (w.schmidt[at]gemeinschaftsseminar.de), um als Teilnehmer eine Freischaltung für die Folien zu erhalten. Er sendet Ihnen dann die Zugangsdaten zu.

 

Modul 3: Technische Entwicklung im Netzwerkbereich & Best Practice Beispiele

  • "Förderprogramm des Bundes - Das Breitbandbüro stellt sich den Fragen des Publikums"/ Ansprechpartner Hartmut Leske, Breitbandbüro des Bundes