News der Branche: Verbände

BREKO-Pressestatement zur Wahl von Olaf Scholz als neuen Bundeskanzler und dem Start der neuen Bundesregierung

Die Ampel-Koalition hat mit dem Koalitionsvertrag einen klaren Kompass für die Umsetzung der wichtigsten Digitalthemen vorgelegt. Jetzt kommt es darauf an, dass die Bundesregierung zügig die Umsetzung... mehr ›

VATM: Digitalisierungsthemen schlagkräftig im neuen Bundesministerium abbilden – Kräfte sinnvoll bündeln

Pressestatement: „Wir haben die einmalige Chance, jetzt Digitalisierung und den Ausbau der dafür erforderlichen Infrastruktur – so wie im Koalitionsvertrag versprochen – zu bündeln. Ein Teil des alten... mehr ›

ANGA: Neuer Rechtsrahmen für die Telekommunikationsbranche tritt in Kraft

Pressemitteilung: ANGA sieht Chancen für den eigenwirtschaftlichen Gigabit-Ausbau +++ Verband erneuert vehemente Kritik am neu eingeführten Sonderkündigungsrecht +++ Neue Kundenschutzvorgaben Wirkung... mehr ›

Neues Telekommunikationsgesetz: Chancen für Glasfaserausbau nutzen

BREKO Pressemitteilung: Der Bundesverband Breitbandkommunikation (BREKO) appelliert an die Politik, die Chancen in der Umsetzung des Gesetzes so zu nutzen, dass der Glasfaserausbau davon auch wirklich... mehr ›

atene KOM Newsletter November 2021

atene KOM ist Sponsor der Connected Germany 2021 +++ atene KOM auf dem „Smart City Expo World Congress“ 2021 in Barcelona +++ LEADER-Programm: atene KOM berät künftige Region Kassel-Land +++ Zukunft... mehr ›

BUGLAS: Koalitionsvertrag der neuen Bundesregierung mit richtigen Weichenstellungen

Pressemitteilung: Deutscher Glasfaserverband begrüßt Plädoyer für Open Access – Gemeinsame Netznutzung vermeidet ökonomisch unsinnigen Überbau mehr ›

Ampel-Koalition: Vorfahrt für Glasfaserausbau und Digitalisierung

BREKO-Pressestatement: Zum heute veröffentlichten Koalitionsvertrag erklärt der Geschäftsführer des Bundesverbandes Breitbandkommunikation (BREKO), Dr. Stephan Albers: „Der Koalitionsvertrag von SPD,... mehr ›

VATM zum Koalitionsvertrag: Neue Bundesregierung setzt richtige Schwerpunkte bei Digitalisierung und Gigabit-Ausbau

Pressemitteilung: „Es ist richtig und wichtig, dass die neue Bundesregierung einen Schwerpunkt auf die Digitalisierung und den Gigabit-Ausbau in Deutschland legt und hier konkrete Handlungsfelder... mehr ›

Breitbandverband ANGA zum Koalitionsvertrag: „Digitalen Aufbruch“ schnell in die Praxis umsetzen

Pressemitteilung: ANGA begrüßt Fokus auf eigenwirtschaftlichen Netzausbau +++ Bessere Rahmenbedingungen für den Ausbau müssen zügig geschaffen werden +++ Kritik an der geplanten weiteren Verschärfung... mehr ›

VATM-Pressestatement: 10 Milliarden Euro neue Subventionen ersticken den punktuell erforderlichen geförderten Ausbau

„Der Gigabit-Ausbau auf dem Land braucht deutlich weniger Fördergeld, weniger Förderverfahren und weniger Bürokratie. Statt meist überflüssige, aber sehr aufwendige Markterkundungen und... mehr ›