Anzeige

Stecker und Kabelassemblies für raue Umgebung

13.12.2017 News der Branche, Produktneuheiten

Optec‘s Harsh Environment IP68-MTP-Kabelassemblies Laser 2000

Optec‘s Harsh Environment IP68-MTP-Kabelassemblies - staubdichte und spritzwassergeschützte Multifaser-Verbindungskabel für den Einsatz in rauen Umgebungsbedingungen/ Foto: Laser 2000 GmbH

Logo Laser 2000

Eine Produktinformation der Laser 2000 GmbH


Optec‘s Harsh Environment IP68-MTP-Kabelassemblies sind staubdichte und spritzwassergeschützte Multifaser-Verbindungskabel für den Einsatz in rauen Umgebungsbedingungen. Sie eigenen sich insbesondere für die faseroptische Verkabelung in Windkraftanalagen, Basisstationen, Broadcast-, Fiber-to-the-Antenna (FTTA)-Anwendungen oder auch in der Industrieverkabelung. Die Mehrfasertechnolgie der MTP-/MPO-Assemblies erlaubt einen hohen Datendurchsatz bei kompakten Kabelabmessungen. 

Optec bietet widerstandsfähige Verbindungen mit vorinstallierten Steckern und Kabelverbindungen für alle Anwendungen.

Features:

  • IP-68 Harsh Environment Stecker in LC Duplex, MTP, MTP-Elite , Low Loss MTP Verbinder

  • Abgedichtete Bayonet-Steckerverriegelung erfüllt IP68-Anforderungen

  • IP68-Flanschgegenstücke in verschiedenen Bauformen

  • Stecker nach Telcordia GR-326-Coreund TIA/EIA Standard

  • Höchste Zuverlässigkeit und optische Leistung

  • Vielfältige Konfigurationen möglich

  • Hohe Zuverlässigkeit und exzellente optische Eigenschaften durch strenge Qualitätssicherung in der Produktion

 

Anwendungen/Einsatzgebiete:

  • FTTX im passiven optischen Netzwerk

  • Base Station / FTTA

  • Bahntechnik

  • Industrie

  • Rundfunk

  • Bergbau

Autor: Laser 2000 GmbH