Laser 2000: Optiksimulationssoftware FRED kostenfrei

07.09.2018 News der Branche

Veranstalter: Laser 2000 GmbH

Produktbeschreibung


Nutzen Sie FRED für die Simulation von kohärenter und inkohärenter Strahlung zur Auslegung und Optimierung Ihres optischen Aufbaus.

 

Laser 2000 und Photon Engineering möchten Sie bei Ihrer Forschung unterstützen!


Sie schreiben Ihre Bachelor-, Master-, oder Doktorarbeit?  In diesem Rahmen können wir Ihnen die Optiksimulationssoftware FRED kostenfrei zur Verfügung stellen.

  1. Testen Sie anfänglich die Demoversion, um einen Eindruck zu erhalten, ob die Software Ihren Ansprüchen und Zielsetzungen entspricht.
  2. Bewerben Sie sich mit Ihrer Immatrikulationsbescheinigung, einem Brief Ihres Professors und einer *.Log-Datei.
  3. Nutzen Sie die Software mit voller Hilfe unseres FRED-Support-Teams.


Sie sind Dozent und möchten Ihren Studenten die Thematik Laser, Licht und Optiksimulation näher bringen?

  • Sie haben die Chance eine Einzelplatzlizenz und bis zu 30 Studentenlizenzen für Ihren Lehrstuhl zu erhalten, um so Ihre Vorlesung mit Applikationsbeispielen aufzuwerten.
  • Sie erhalten eine eintägige Einführungsveranstaltung in der Sie die ersten Schritte lernen. Vom Einfügen der Elemente, über das Erstellen der Analyseflächen sowie prinzipieller Aufbauten der Simulationen, werden Ihnen plausibel und nachvollziehbar vorgeführt. 

Autor: Laser 2000 GmbH